user_mobilelogo

Beliebige Zeichnungsobjekte können in einer Bibliothek abgespeichert werden. Von dort lassen sie sich in jeder Zeichnung wieder einfügen. Grundsätzlich werden zwei Typen von Bibliotheken unterschieden. Der eine Typ nennt sich 'Ansichtsfenster'. Dort können ganze Ansichtsfenster mit ihrem vollständigen Inhalt abgespeichert werden. Dies dient dazu besondere Details, die häufiger wieder benötigt werden, mit einem eigenen Maßstab ablegen zu können. Der andere Typ nennt sich 'Teilzeichnung'. Dort können einzelne Zeichnungselemente eines Ansichtsfensters in der Bibliothek gespeichert werden. Dies dient zum Beispiel für häufig verwendete Symbole oder Objekte, die häufig in einer Zeichnung eingefügt werden müssen. Für diesen Typ der Bibliothek werden einige Objekte aus der Architektur (Möbel, Autos, Bäume, Menschen) mitgeliefert:

Bibliothek