user_mobilelogo

In der WebShow werden in der 'Navigationsleiste mit Bildern' Buttons benötigt, um von einem Bild zum Nächsten oder von der Thumbnailansicht zum Bild und zurück zu schalten. Zu diesem Zweck werden schon einige Buttons mitgeliefert. Aber auch hier kann es interessant sein, eigene Buttons zu erstellen. Wie bei den Rahmen muss man nur eine bestimmte Namensgebung einhalten und die Dateien an die richtige Stelle kopieren und schon kann man sie mit der normalen Auswahl in den Seiteneinstellungen auswählen.

Bei einer Standardinstallation lautet das Verzeichnis für die Buttons: 'C:\Programme\AquaSoft\WebShow 3\Presets\WebShow\Templates\images\buttons\'.

Zu einer Button-Gruppe gehören immer 3 Typen von Buttons: back (zurück, Pfeil nach links), forward (vorwärts, Pfeil nach rechts), up (hoch, Pfeil nach oben). Außerdem gibt es in den Seiteneinstellungen der WebShow die Möglichkeit eine Buttongröße auszuwählen. In der Regel gibt es 4 verschiedene Größen und die jeweilige Größe wird durch eine entsprechende Zahl im Dateinamen gekennzeichnet. Wenn man die Buttons nur für den eigenen Bedarf erstellt, genügt natürlich eine Größe.

Die Dateinamen setzen sich jetzt folgendermaßen zusammen:
Buttontyp_beliebiger_Name_Größe.Endung

Die drei Teile des Dateinamens werden immer durch einen Unterstrich getrennt. In dem Teil 'beliebiger Name' können auch Unterstriche vorkommen, diese haben aber keine weitere Bedeutung. Ein konkreter Dateiname könnte so aussehen:

back_Sandfarben_3.png
forward_Glas_dunkelblau_Schatten_1.png